Schicke Neubauten für Migranten! Eine weitere Benachteiligung der hiesigen Bevölkerung, die keine Wohnung findet!

pexels-photo-358636(1)

Fast überall, besonders in den Ballungsgebieten, ist das Angebot für Mietwohnungen sehr rar und auch in Bielefeld ist Wohnraum äußerst knapp, vor allem wenn es um die Unterbringung von Migranten geht. Wie andere Städte baut auch Bielefeld schicke Häuser für Migranten und diese müssen keinen Euro zuzahlen, denn das Sozialamt zahlt alles. Solche Bauprojekte werden inzwischen sogar in den Prospekten der Schlepper angepriesen.

Diskussionen, warum die Stadt Wohnungen nur für Migranten baut, kennt SPD-Sozialdezernent Nürnberger: „Da gibt es ganz klar eine Neid-Debatte unter den Deutschen.“ Zurecht muss man sagen. Wenn Wohnungssuchende monatelang auf eine Wohnung warten müssen, auf Wartelisten gesetzt werden und der Wohnraum deutlich knapper wird, weil der Wohnungsbau für die Einheimischen stagniert. Zudem können sich viele Bürger nur noch ein kleines Loch als Wohnung leisten, hingegen ziehen die Migranten in schicke Neubauten und die Miete plus Nebenkosten zahlen wir, die Steuerzahler. Da soll kein Unmut bzw. keine Neiddebatte entstehen?

Die Verantwortlichen entscheiden sich aber dafür Bomben zu legen mit einem enormen Potential an  sozialem Sprengstoff, der den Bürgern auf dem Silbertablett serviert wird und reiben sich dann verwundert die Augen, wenn die Wähler nicht von der AfD zu den etablierten Parteien zurückkommen, sondern zuhauf bisherige Wähler noch zur AfD gehen. Wer diese beschriebenen Tatsachen öffentlich macht, wird als Hetzer, Nazi und Spalter bezeichnet. Aber wer ist tatsächlich für die Spaltung der Gesellschaft verantwortlich? Sie, lieber Leser wissen dies natürlich.

Hier ein noch ein Beispiel zur Stimmenbeschaffung für die AfD. Wie die jüngste Umfrage zeigt, ist sogar im linken Hamburg, der Stimmenanteil der AfD inzwischen von 6% auf 10% gestiegen (letzte Insa Umfrage). Folgendes Video zeigt, wo die AfD weiter wächst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.