Und wieder unterdrückt Ralf Stegner Meinungen auf seiner Facebook Seite

Gepostet von

P1080046Auf Ralf Stegners Facebook Seite werden kritische Meinungen unterdrückt, wenn sie nicht in sein Weltbild passen. Ich hatte bereits in einem anderen Artikel darauf hingewiesen. Hier ein weiteres Beispiel von heute 17.2.2018. Persönliche Anmache ist ihm egal. Er sagt: „Nur wenn man von Freunden angemacht wird, schmerzt das wirklich.“ Aber sachlich vorgetragene Kritik, die eine andere Sichtweise als die seine darstellt, ist unerwünscht. Sie könnte ja andere Diskutanten überzeugen. Das muss vermieden werden. Hier das Beispiel von heute:

Willibald Brendel: „Lieber Ralf, die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber Eure Wähler haben sich dauerhaft von Euch abgewendet. In Deutschland wird jetzt nur nachgeholt, was in anderen Ländern bereits vollzogen wurde. Wer glaubt, die SPD werde sich wieder in Höhen von 25% und mehr aufschwingen können, ist wirklich ein Traumtänzer. Es kommt auch in Deutschland jetzt zu einer dauerhaften Marginalisierung der SPD. Eure Zeit ist vorbei. Ihr steht an der Abbruchkante und Ihr könnt nur hoffen, dass Ihr nicht den Totalabsturz erlebt. Ihr seid durch eigenes Totalversagen, nicht allein von Schulz in diese Lage geraten. Ihr alle habt ihm immer zu 100% zugestimmt und seid damit die Hauptverantwortlichen. Ihr befindet Euch in einem stabilen Abwärtskanal und Euer Turnaround liegt vielleicht bei 10%, dem Wert einer Splitterpartei.“

Solche Kommentare möchte Ralf Stegner nicht hören und nicht sehen. Kopf in den Sand und gut is, sagt er sich. Wir haben verstanden…. Wir müssen mehr auf den Bürger hören … Solche Äußerungen aller SPD Vorstandsköpfe, außer von Stegner, gab es. Aber warum handelt die SPD nicht so. Die führenden Köpfe haben nichts verstanden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.