FOCUS online, die Vorhut gegen die AfD! Kommentar abgelehnt, weil er gegen die Netiquette verstößt!

UnbenanntUnd wieder einmal wurde ein Kommentar zu einem Artikel auf Focus online mit der Begründung abgelehnt, er verstoße gegen die Netiquette. Damit meint man wohl, er erläutere zu genau das Ergebnis des Meinungsforschungs-institus Emnid, das zu dem Schluss kommt, dass gerade NICHT die Abgehängten, Arbeitslosen und bildungsfernen Bürger die AfD wählen, sondern ganz im Gegenteil. Im Schnitt sind 22% der Bürger im Osten unseres Vaterlandes AfD Wähler. Gerade bei den Berufstätigen und den 29 – 59 jährigen erreicht die AfD überproportionale 28 bzw. 29%. Focus online enthält sich jeglicher Erläuterung im Artikel, weil man dann ja einräumen müsste, dass die bisherigen Thesen (s.o.) falsch sind. Denn in Kürze sind ja Wahlen und das könnte natürlich viele Bürger in ihrer Wahlentscheidung für die AfD bestärken.

Der abgelehnte Beitrag lautete wie folgt. Machen Sie sich selbst ein Bild und schreiben Sie mir, was an diesem Kommentar gegen die Netiquette verstößt:

willibald-brendel@runbox.com

Endlich Klarheit!
Endlich wird durch ein Meinungsforschungsinstitut ermittelt, dass NICHT die Abgehängten, die Armen, die Bildungsfernen primär die AfD wählen, sondern überproportional diejenigen, die erwerbstätig und/oder mittleren Bildungsabschluss haben. Sogar 14 % derer mit Abitur wählen diese Partei. Die Alten und Jungen natürlich nicht. Insofern zeigt sich, dass man das Problem nicht so schnell wird „aussterben“ lassen können. Die Älteren sagen mir immer auf meinen Fahrten in Ostdeutschland: „Was soll ich denn machen? Ich kann doch nichts bewirken.“ Sie trauen sich nicht, haben Angst um ihre Rente und wählen CDU. Die Jungen sagen mir: „Hier sind doch kaum Migranten, die trauen sich hier nicht her, also kann ich doch Grün-Links wählen.“ Da haben sie recht. Gerade in Ostberlin mit wenigen Migranten sieht man den dramatischen Unterschied zu Westberlin.

Möchten Sie den Artikel aus Focus online lesen? Hier ist der Link:

https://www.focus.de/politik/deutschland/waehleranalyse-fuer-ostdeutschland-afd-bei-maennern-und-berufstaetigen-besonders-stark_id_11066540.html

 

 

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.