„Die jungen männlichen Migranten sind nicht integrierbar, sie sind wie eine Zeitbombe, mit ihnen kommt ein irres Gewaltpotenzial nach Deutschland“

Diese Aussage stammt nicht von mir, sondern von einem renommierten Psychiater Dr. Christian Peter Dogs der diese Aussage in der Fernsehsendung „Peter Hahne“ im ZDF machte. Die Persönlichkeit eines Menschen, also sein Charakter, sein Temperament und seine Wertevorstellungen sind spätestens bis zum zwanzigsten, eigentlich schon bis zum zwölften Lebensjahr ausgebildet. Daran lässt sich so gut wie nichts mehr ändern. Somit sind diese Menschen in unsere Gesellschaft mit unseren Wertevorstellungen nicht mehr integrierbar. Diese Binsenwahrheit lernt man auch schon als Psychologiestudent im 1. Semester.

Aber sehen Sie selbst den Beitrag, der schon im September 2017 im ZDF lief und in dem diese Gewaltausbrüche von jungen Migranten schon damals vorhergesagt wurde:

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.