28-jähriger Migrant ersticht Deutschen mit einem Schwert auf offener Straße! Wer wird wo und wie morgen ermordet?

Und wieder eine Bluttat. Diesmal hat ein 28-jähriger Migrant einen 36 jährigen Deutschen in Stuttgart auf offener Straße mit einem Schwert erstochen. Die Tat sei „außergewöhnlich und entsetzlich“, sagte ein Polizeisprecher. Der Mörder hat sich vermutlich seinen Aufenthalt 2015 nach Deutschland als Syrer unter falscher Identität erschlichen. Der Mörder ist der Polizei bereits länger bekannt. Auch bei diesem Fall sieht man, dass Polizei und Staatsanwaltschaft überfordert sind und von der Politik allein gelassen werden. Welchen Aufenthaltsstatus der Mörder hat, ist noch nicht ermittelt. Ich bin gespannt, welche Ergebnisse präsentiert werden. War er gut integriert? Oder abschiebeflichtig? Oder wurde er geduldet? Das Opfer lag nach der Bluttat blutüberströmt auf der Straße. Wann endlich handeln unsere Politiker, frage ich? Wer wird wo und wie morgen ermordet, vergewaltigt oder ausgeraubt und schwer verletzt?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.