Entsetzen in Norderstedt! Wie die Grünen mit radikalen, lokalen Maßnahmen ihre kleinkarierte Klimapolitik gegen uns Bürger durchboxen wollen!!

In Norderstedt Friedrichsgabe soll eine neues Wohngebiet entstehen. Hier gab es bereits Zusagen der Komunalpolitik gegen über den Norderstedter Bürgern hinsichtlich der Bebauungsdichte, sodass sich das neue Wohngebiet harmonisch in die vorhandene Bebauung einfügen soll.

Die Grünen stören nun u.a. die Stellflächen für PKW und fordern, dass auf der geplanten Fläche mehr Wohneinheiten und höhere Gebäude gebaut werden müssten. Folge wäre eine fatale Verdichtung des Wohnens im Vergleich zur bestehenden Bebauung. Dass Grüne nicht mehr für Stellplätze sind, resultiert aus ihrer Ablehnung des mobilen Individualverkehrs gerade mit dem PKW. Die Menschen können ja mit dem Fahrrad oder Elektroroller zum Einkaufen oder zur Arbeit nach Hamburg fahren. Diese Ansinnen widersprechen dem erklärten Willen der Bürgerinnen und Bürger, die hier bereits wohnen. Man muss entsetzt sein, mit welcher Verbissenheit die Grünen um jeden Preis die Sorgen, Ängste und Bedürfnisse der Anwohner ignorieren. Mit radikalen, lokalen Maßnahmen wollen die Grünen Norderstedts ihre kleinkarierte Klimapolitik durchdrücken. Ich erinnere nur an deren völlig verfehlten Antrag, private Osterfeuer in Norderstedt zu verbieten. Selbst gesundheitliche Aspekte für die Anwohner werden bedenkenlos über Bord geworfen. Vom in der Nähe gelegenen Umspannwerk sollte, laut Betreiber, wegen negativer gesundheitlicher Einflüsse, ein Mindestabstand von mindestens 160 Metern eingehalten werden. Unglaublich mit welcher Radikalität die Grünen in Norderstedt gegen die Menschen in Norderstedt arbeiten und sogar gesundheitliche Gefahren für Leib und Leben der Anwohner über Bord werfen. Norderstedter protestiert gegen diese fatale Politik der Grünen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.