Totale Mondfinsternis am 27.07.2018 zwischen 21:30 Uhr und 23:14 Uhr

Endlich wird man am Freitag, den 27.07.2018 wieder eine totale Mondfinsternis beobachten können. Oft begrenzen Wolken die Sichtbarkeit dieses Himmelsereignisses. In diesem Jahr allerdings kann man schon Tage vorher die Sichtbarkeit ankündigen, ohne Angst haben zu müssen, dass es nicht klappt. Um 21:30 Uhr beginnt die Totalität der Mondfinsternis und sie endet um 23:14 Uhr MESZ. Natürlich ist bereits vorher das langsame Verdunkeln des Mondes zu beobachten und nach 23:14 Uhr wird der Mond langsam wieder heller bis dann um 01:30 Uhr der Mond wieder aus dem Halbschatten herausgetreten ist. Bereits um 19:13 Uhr tritt zwar der Mond in den Halbschatten der Erde ein, jedoch ist dies in Hamburg nicht sichtbar, weil hier der Mond erst um 21:17 Uhr aufgeht. Ich werde dann an dieser Stelle einige Fotos der totalen Mondfinsternis veröffentlichen.

Hier schon einmal ein Foto des Mondes vom 23.07.2018 um 22:47 Uhr MESZ.                    Die Kordinaten des Aufnahmestandorts: Breite: 53.6939243 Grad – Länge: 9.9916352

P1090365

Ein weiteres Foto vom 26.07.2018 um 23:25 Uhr MESZ                                                             Die Kordinaten des Aufnahmestandorts: Breite: 53.6939243 Grad – Länge: 9.9916352

P1090415

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.